Mawave Logo kompakt weiß
Von ROAS 12 auf ROAS 22 durch strategisches Sparring

kavalio

Von ROAS 12 auf ROAS 22 durch strategisches Sparring
+
95,83
%
CTR (Click Through Rate)
-
29,51
%
CPC (Cost per Click)
+
83,33
%
ROAS (Return on Ad Spend)

“Durch die Unterstützung und Beratung von MAWAVE konnten wir unsere Effizienz signifikant steigern. Wir freuen uns, dass das dynamische Team von MAWAVE bei der Entwicklung unserer Brand an Bord ist!”

Philipp Pfeifer
Philipp Pfeifer
Geschäftsführer kavalio

Die Story

Aus Liebe zum Pferd

kavalio ist das Ergebnis echter Pferde-Leidenschaft: Alle Teammitglieder sind wahre Reitsportfans und bringen ihre eigenen Erfahrungen aus dem Sattel direkt ins Business. Wie viel Resonanz die richtigen Produkte in einer Nischenzielgruppen erzeugen können, beweist kavalio mit seinen Ads: Das “Zalando” für Reitsportfans trifft mit seinen Paid Ad Kampagnen den Nerv der Community, wovon beide Seiten profitieren.

Das Ziel

Maximale Datenqualität = maximale Performance 

Obwohl die Social Media Performance von kavalio bereits sehr stabil und profitabel war, gab es noch ungenutztes Potenzial im Bereich der Datenqualität. Im Fokus der Zusammenarbeit standen daher die Umstellung und Expansion der Datenbasis (Pixel), um Optimierungsmöglichkeiten aufzudecken, die Marketingstrategien effektiver zu gestalten und so schnellere Lernphasen, profitablere Kampagnen und stabilere Datengrundlagen für den Algorithmus zu schaffen.

iPhone Mockup Frame
iPhone Mockup Frame
Highlight Creative

UGC
at its finest

iPhone Mockup Frame

Unsere Lösung

Mit gezieltem Testing zu Spitzenleistungen

Um das Ziel der Performance-Steigerung und Datenoptimierung bei kavalio zu erreichen, setzten wir auf eine gezielte A-B-Testing-Strategie, die wir im gemeinsamen Austausch erarbeiteten.

Da wir die Brand bereits zuvor operativ betreut hatten und sie somit über eine solide, durchoptimierte Basis verfügten, konnten wir auf bestehende Bestperformer Creatives und ein solides Kampagnensetup zählen, sodass wir hier nichts ändern mussten. Stattdessen fokussierten wir uns auf die Integration des Mable-Pixels. Dieser Pixel schafft einen präziseren Datenabgleich zwischen server- und pixelseitigem Tracking und damit eine bessere Datengrundlage, die dann wieder an Meta zurückgespielt wird. Diese Verbesserung der Datengrundlage wird nicht nur im Meta Werbeanzeigenmanager sichtbar, sondern fließt auch direkt in die Kampagnenaussteuerung ein, sodass der Algorithmus schneller relevantere Käufergruppen finden kann. Das Resultat: bessere Zahlen in Meta UND im Shop!

Wir installierten testweise den Mable-Pixel und ließen im A-B-Test den Standard-Pixel eine Woche lang gegen den Mable-Pixel laufen. Die Signifikanz des Mable-Pixels wurden schon nach wenigen Tagen eindeutig sichtbar: schnelleres Beenden der Lernphase, bessere Conversions und Umsätze (absolut (Käufe) und prozentual (CVR / CPC) ). Trotz steigender CPMs im Oktober erwies sich dieser Monat als der erfolgreichste des Jahres, ein deutlicher Beleg für den Erfolg unserer angepassten Strategie und der Einführung des Mable-Pixels.

Learnings

Challenge the Process!

Workshops und strategische Beratung sowie das Hinterfragen bestehender Ansätze von außen können selbst bei stabilen und profitablen Setups wesentliche Verbesserungen bringen. In der strategischen Beratung finden unsere Kunden Raum für Fragen, Input und Challenging zu ihren Themen. Dabei geht es nicht immer darum, Antworten auf Probleme zu bekommen, sondern auch, bereits starke Ideen zu challengen und gemeinsam weiterzuspinnen. Oft macht gerade das Finetuning kleiner Details einen großen Unterschied!

iPhone Mockup Frame
hello fresh cooking

Weitere Case Studies