Mawave Logo kompakt

User Generated Content

↓ Jetzt UGC Blueprint laden

Was ist UGC? Kurz erklärt:

Unter User Generated Content (UGC) oder auch User Driven Content versteht man Inhalte, die nicht von Website-Betreibern oder Unternehmen stammen. Diese Inhalte werden von Nutzern selbst erstellt.
Um welche Art Content geht es hier? Im Endeffekt kann UGC alles sein: von Bildern, zu Bewertungen, Blogartikel oder auch Kommentare und Videoclips.

In unserem Blueprint über UGC findest du eine Anleitung, wie auch du eine erfolgreiche UGC-Kampagne startest. Unser Blueprint enthält Tipps und Tricks, sowie die Top-Drei Learnings aus mehreren Tausend UGC Videos von Mawave.

UGC Blueprint by Mawave

Warum User Generated Content nutzen?

Die Inhalte des benutzergenerierten Contents bezeichnen eine eingleisige Sender-Empfänger-Kommunikation, der zu einem Austausch mit den Usern führt. Solche Inhalte gibt es schon lange. Ein Beispiel dafür sind Leserbriefe. Doch seit dem Aufkommen etlicher Social-Media-Plattformen ist UGC häufiger und vielfältiger geworden.

UGC kann nicht nur als strategisches Instrument in der Markenführung verwendet werden, sondern auch als Mittel im Online-Marketing. Suchmaschinen wie Google lassen Bewertungen und Kommentaren in ihr Ranking einfließen. Auch in den SERPs lässt Google beispielsweise Produktbewertungen einfließen. Daher kann UGC auch zur Verbesserung deines SEO-Rankings führen.

↓ Zum UGC Guide

Doch welche Vorteile hat UGC?

1.
Authentizität und Vertrauen

Dass Nutzer Menschen mehr als Marken vertrauen, ist kein Geheimnis. Laut einer Studie von Kantar Media vertrauen Menschen Empfehlungen von Marken lediglich zu 38 % während sie Freunden und Familie zu 93 % und Bewertungen von anderen Nutzern zu 91 % vertrauen.

Durch UGC kann das Vertrauen deutlich gesteigert werden, da der Marke nun ein authentisches Gesicht gegeben wird. Zusätzlich werden Fragen beantwortet, wie:

  • “Hält das Produkt, was es verspricht?”,
  • “Funktioniert das Produkt wirklich?”,
  • oder “Wie wird der Artikel richtig angewendet?”.

Weitere Studien zeigen, dass es nicht wichtig ist, die Person in dem UGC-Inhalt persönlich zu kennen. Hierbei zählt lediglich, dass es sich um eine natürliche Person und kein Unternehmen handelt. Dadurch entstehe “Social Proof”.

2.
Höhere Conversions

Durch das gestärkte Vertrauen und die damit sinkenden Ängste und Zweifel fällt es Nutzer:innen leichter, Kaufentscheidungen zu treffen. Da bereits eine Bindung zur Marke besteht, werden potenzielle Verbraucher:innen auch leichter von neuen Produkten angezogen.

3.
Mehr Engagement und Markenbindung

Im Vergleich zu konventionellen Werbung wird UGC gerne gesehen. Die Klickraten sind hier im Schnitt ca. viermal höher als die, der klassischen Werbeanzeigen. Zudem steigt die Erinnerungsfähigkeit einer Marke oder eines Produkts um ganze 35 %.

Das ist allerdings nicht alles. UGC wird nicht nur konsumiert, sondern auch selbst produziert. Vor allem bei großen Kampagnen, bei denen Verbraucher:innen aufgerufen werden, selbst mitzumachen, steigt das Engagement und die Markenbindung. Verbraucher:innen fühlen sich als Teil einer Community.

4.
Höhere Reichweite

Deine Markenbekanntschaft kann durch UGC gesteigert werden, indem deine Botschaften und Produkte schneller in die Welt getragen werden. Durch höheres Engagement und Markenbindung werden Verbraucher:innen zu Markenbotschafter:innen, die potenzielle Zielgruppen erreichen, die ohne UGC möglicherweise nie erreicht worden wären.

Wann ist UGC erfolgreich?

Wir reden nicht nur - wir liefern auch Ergebnisse! In mehreren tausend UGC Videos haben wir einiges gelernt. Du willst wissen, was wir konkret mit unseren UGC-Inhalten reißen? Hier findest du relevante Case Studies.

Hier ein paar Beispiele:

Du bist überzeugt? Lade dir jetzt unseren UGC-Blueprint runter und erfahre auch du alle relevanten Parameter für eine gelungene UGC-Kampagne!

↓ Jetzt kostenlos anmelden & herunterladen

Trage dich ein und erhalte direkt Deinen UGC Blueprint

  • Done. Viel Spaß mit Deinem UGC Blueprint!
    Oops! Hier ist etwas schief gelaufen..