fbpx

 

Black Friday

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Rote Zahlen, Rabattcodes und Angebote so weit das Auge reicht.  Am 29.11.2019 ist es wieder so weit – Der Shoppingwahnsinn kann beginnen. 

Gerade für das Onlinegeschäft stehen die wohl stärksten Umsatztage im deutschen Einzelhandel vor der Tür.

2006 führt Apple den Black Friday in den Deutschen Markt ein, sowohl in ihren stationären Handel als auch online. Seitdem gibt es kaum noch ein Unternehmen, welches sich nicht beteiligt.  Daher gibt es, besonders im E-Commerce, kaum noch einen Unterschied zwischen Black Friday und Cyber MondayHeißt für uns: Das „Shoppingevent des Jahres“ steht in den Startlöchern. Sowohl als Käufer, als auch als Verkäufer kommt man da wohl nicht dran vorbei. 

2,4 Milliarden Euro Umsatz allein an diesen beiden Tagen: So lauten die geschätzten Zahlen des Handelsverbands Deutschland 2018. Das sind fast 14.000 Euro pro Sekunde, die wir Deutschen an diesem langen Wochenende ausgegeben haben. Der durchschnittliche Warenkorbwert lag kategorieübergreifend bei 101 Euro. Für dieses Jahr rechnet die Black Friday GmbH selbst mit einem Umsatz von rund drei Milliarden Euro im deutschen Einzelhandel

Doch wie setzten große Firmen den Black Friday um?! Mit welchen Strategien locken die Unternehmen ihre Kunden zum Kauf und läuten somit auch gleich noch das Weihnachtsgeschäft 2019 ein?Gleichzeitig ist es  für den Handel ein wichtiges Marketinginstrument, das sich kaum einer entgehen lassen möchte. 

 

Amazon – Cyber Montag Woche und Blitzangebote

Fangen wir gleich mal groß an. Der Gewinner im letzten Jahr war ein weiteres mal der US- Konzern Amazon der erneut einen Umsatzrekord verzeichnen konnte. Amazon spielt jedoch nach seinen eigenen Regeln und hat sich gleich mal eine ganze Woche geschnappt und die Cyber Monday-Woche etabliert.  

 Angebote wohin man schaut. Mit insgesamt 55.000 Angebote in nahezu allen Kategorien sind sie 2018 an den Start gegangen. Unter amazon.de/angebote finden wir zusätzlich täglich wechselnde Top-Produkte als “Angebote des Tages“- jedoch nicht länger als 24h. Heißt wer als erstes kommt, schnappt sich auch die ersten Deals.  Darüber hinaus gehen zwischen 6:00 Uhr und 19:45 Uhr im 5-Minuten-Takt Blitzangebote online. Diese sind für maximal 6 Stunden online. 

Für Prime-Mitglieder stehen diese Angebote, die blitzschnell ausverkauft sein können, exklusiv schon 30 Minuten vorab zur Verfügung. Auch jetzt stehen tausende von Angeboten schon in den Startlöchern bis es dann bereits am 25.11 heißt „auf die Platz fertig, stoppen“.  

 

 

 

 

Zalando: klassische Rabattstrategie 

Der “Black Friday” war für den größten deutschen  Onlineshop Zalando ebenfalls ein voller Erfolg. Die Zahl der Bestellungen verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahr auf etwa zwei Millionen.

So konnte das Berliner Unternehmen zu Höchstzeiten mehr als 4.200 Bestellungen pro Minute vermerken.

Wie es aussieht, waren die Angebote so gut, dass Zalando mit 220000 neuen Kunden aus dem Shopping Wochenende herausging.

Klare Rabattstrategie:

Mit Rabatten von bis zu 60% konnte das Berliner Unternehmen so sein Weihnachtsgeschäft einläuten. Auch bereits reduzierte Waren können mit zusätzlichen Rabattcodes gekauft werden.

 

Media Markt: Exklusivität und eigener Name 

 

 

MediaMarkt hat den Black Friday gleich mal einen auf sie zugeschnitten Namen gegeben. Passend zu ihrem Corporate Design läuft bereits der Countdown für den MediaMarkt Red Friday.

 

   

 

Genau wie Amazon fahren sie die Schiene der Exklusivität. Bereits einen Tag vorher geht es für alle MediaMarkt Clubmitglieder mit einem exklusiven Red Friday Warm Up los. Hier können diese vor allen Anderen die tollen Aktionsangebote shoppen. Die Angebote gelten jeweils nur solange der Vorrat reicht. Letztes Jahr waren die beliebtesten Produkte recht schnell ausverkauft, deswegen sollten alle Schnäppchenjäger auf der Hut sein und bei Interesse sofort zuschlagen. Am Freitag ist es bei dem Unternehmen auch noch nicht vorbei.  Bei der Red Friday After-Shopping Party „hauen sie alles raus“, was an Angeboten übrig ist bzw. legen nochmal nach wie es auf ihrer Webseite vorhergesagt wird. Jedoch ist das noch nicht alles: 

 

Media Markt startet bereits am Montag den 11.11 zum Singles Day, der seinen Ursprung in China hat, in das Weihnachtsgeschäft. Ein Tag mit Hammerpreisen, nicht nur für alle Singles unter uns. Auch der Singles Day zählt in den letzten Jahren zu den umsatzstärksten Tagen und erzielt Jahr für Jahr neue Umsatzrekorde 

 

 

Adidas: Early Access

 

Auch Adidas lockt mit einem Early Access Black Friday Deal im letzten Jahr. 30% Rabatt auf über 5000 Artikel und kostenloser Versand. Zu früher Stunde launchen sie bereits die ersten Aktionen, welche mit einem ersten Kleinpreisausblick die Vorfreude auf das große Shopping-Event wecken soll.

Auch große Unternahm wie OTTO sind natürlich am Start. Auch hier wirbt der Onlineshop schon ab dem 25.11.2019 mit täglich neuen Highlights, heißt 7 Tage habt ihr Zeit, das für euch beste Angebot zu finden. Wer sich aus der Masse abheben möchte, muss die eigene Kampagne genau planen und sich differenzieren können. 

 

Taboola hat eine interessante Analyse herausgebracht, die die wichtigsten Keywords und Marken zeigt. Je nach dem eigenen Standort bekommt man so einen interessanten Einblick in die Interessen der Konsumenten.

 

Wir sind gespannt was sich die Händler und Unternehmen zum Shopping Event des Jahres einfallen lassen und wer dieses Jahr zu den großen Gewinnern an einem der umsatzstärksten Tagen des Jahres zählt. 

 

 

 

 

 

 

 

Endspurt in der Weihnachtssaison

Endspurt in der Weihnachtssaison

Mit voller Konzentration in die letzten Tage vor Weihnachten starten. Hier sind 7 Tipps für dich, wie du die letzten Shoppingtage vor Weihnachten für dich und deine Kunden attraktiv gestalten kannst.
5 Tricks zur Steigerung Deiner Effektivität

5 Tricks zur Steigerung Deiner Effektivität

Ertappst du dich oft dabei, wie du im Wissen um all die Aufgaben, die du zu erledigen hast, alles aufschiebst und nichts davon machst? Also pure Prokrastination betreibst oder, wie du am Ende eines Tages voller Arbeit trotzdem das Gefühl hast, nicht wirklich etwas...

KONTAKT

Gerne kannst du uns anrufen oder über andere Kanäle erreichen.

Schreib uns eine Anfrage - Ganz unverbindlich:

ANFRAGE

Kostenlos und unverbindlich.