Mawave Logo kompakt weiß
Football statt Fußball? Neue Marketing-Chancen mit dem Hype rund um die NFL und den Super Bowl
Sun
11.2.2024
aktualisiert:
Mon
12.2.24

Football statt Fußball? Neue Marketing-Chancen mit dem Hype rund um die NFL und den Super Bowl

Social Media Marketing
Marketing
Lesedauer ca.
5
Minuten
Jessica Schwarz
Jessica Schwarz
Copywriting

Der Super Bowl steht unmittelbar bevor und mit ihm das wichtigste Sportereignis der USA: Heute treten die Teams der Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers gegeneinander an, um den begehrten Titel zu erringen. Auch in Deutschland erfreut sich American Football wachsender Beliebtheit und zieht die Aufmerksamkeit der Zuschauer:innen hierzulande auf sich. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den Super Bowl und den Hype und die NFL und beleuchten, warum das Event und die dazugehörige Sportart für Marketing-Entscheider:innen und Unternehmen auch in Deutschland relevant sind. Wir untersuchen, wie große Marken weltweit den Super Bowl 2024 als Bühne für ihre Marketingstrategien nutzen, welche einzigartigen Chancen sich auch für dich ergeben und wie du die enorme Reichweite und Begeisterung rund um American Football auch für dein Business nutzen kannst.

Super Bowl & NFL: Chancen für Marketer

Der Super Bowl, das Finale der National Football League (NFL), ist nicht nur das größte Sportereignis in den Vereinigten Staaten, sondern hat sich zu einem globalen Phänomen entwickelt. Seit dem ersten Spiel im Jahr 1967 hat sich der Super Bowl zu einem Mega-Event entwickelt und fesselt Millionen von Zuschauer:innen: Allein in den USA sind es etwa 100 Millionen und weltweit etwa 800 Millionen. Zum Vergleich der Größenordnung: Der Eurovision Song Contest 2023 erreichte Rekordzahlen von rund 162 Millionen Zuschauer:innen – lag damit aber immer noch deutlich hinter dem Super Bowl. 

Diese immense Reichweite und die damit verbundene mediale Aufmerksamkeit machen das Sportevent des Jahres auch zu einem Marketing-Highlight des Jahres für viele Unternehmen. Das spiegelt sich auch in den Kosten wider. Ein 30-sekündiger Werbespot beläuft sich in diesem Jahr auf 7 Millionen Dollar – ein klarer Indikator für den hohen Stellenwert und die enorme Wirkungskraft, die Super Bowl Werbung erzielen kann.

Unternehmen aus verschiedenen Branchen nutzen die Gelegenheit, um mit einzigartigen und kreativen Werbespots zu beeindrucken. Einige Marken teasern ihre Super Bowl Werbung schon vorab an, andere wiederum machen daraus ein Geheimnis, das erst am Abend des großen Spiels gelüftet wird. 

Uber Eats setzt 2024 auf Prominenz und präsentiert in seinem Werbespot David und Victoria Beckham in einem humorvollen Setting, das die Vielseitigkeit und Bequemlichkeit des Lieferdienstes unterstreichen soll.

Auch die Beckhams sind in den Super Bowl 2024 Werbespots zu sehen. (Quelle: YouTube / Uber Eats)

Pringles hingegen geht einen kreativen Weg, indem das Unternehmen die endlosen Möglichkeiten des Chip-Stapelns aufzeigt und damit auf humorvolle Weise die Vielfalt seines Produktangebots betont.

Pringles versucht Super Bowl Marketing mit Humor. (Quelle: YouTube / Pringels)

Diese Beispiele erwecken den Eindruck, dass vor allem Food- und Beverage-Marken im Mittelpunkt der Super Bowl-Werbespots stehen. Das ist aber nicht so! Auch Marken anderer Branchen nutzen das Event, um ihre Produkte ins Rampenlicht zu stellen. Darunter sogar deutsche Unternehmen: BMW setzt auf Hollywood-Glamour mit Christopher Walken und einem Wortspiel, um seine neueste Innovation zu präsentieren. 

Christopher Walken für BMW in der Werbung beim Super Bowl. (Quelle: YouTube / BMW)

Im Vergleich zu vielen anderen Shows und Plattformen bietet der Super Bowl einen enormen Vorteil: Die Zuschauer:innen befinden sich in einer anhaltenden „High-Involvement-Situation“. Denn anders als bei einer normalen Werbeinsel, die viele Menschen nutzen, um auf die Toilette oder zum Kühlschrank zu gehen, durch die Sender zu zappen oder sich einem Second Screen zu widmen, sind sie beim Super Bowl selbst in der Pause voll da. Die Halftime Show sorgt nicht nur für musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau, sondern macht den Super Bowl zu einem unvergesslichen Ereignis.

Aber nicht nur das Finale bietet enorme Unterhaltung; der Eventcharakter ist auch bei “normalen” Football-Spielen gegeben und zieht das deutsche Publikum in seinen Bann. 2023 fanden erstmals zwei NFL-Spiele in München und Frankfurt statt – die Tickets dafür waren sofort ausverkauft. 2024 und 2025 sollen weitere Spiele folgen – Marketers sollten die Spieltermine und Matches für ihre Strategie unbedingt auf dem Schirm haben! 

Tipps für dein Marketing rund um das Football-Fieber

Möglicherweise hast du nicht das Marketingbudget, um Super Bowl Werbespots schalten zu können. Das macht aber nichts! Denn du kannst den Football-Hype auch anderweitig für dich nutzen.

Tipp 1: Werde zum Most Valuable Player für deine Zielgruppe 

American Football Spiele sind weit mehr als nur Sportevents. Sie sind vielmehr ein Get-together. Social Media Content und Ads rund um das Football-Essen, die passenden Drinks oder Snacks sind natürlich ein No-Brainer und können passend zu den Spielen der Saison veröffentlicht werden. Aber auch mit auf den ersten Blick untypischen Produkten kannst du punkten! Für private Treffen und Veranstaltungen wie Public Viewing braucht es Football-Flair – wenn du etwas Passendes anbietest, sei es Beamer, Deko, Fashion oder was man sonst so für das TV-Event gebrauchen kann – it’s your chance! 

Hast du in diesem Zusammenhang schon mal an Pinterest gedacht? Die Plattform ist ideal, um Ideen und Produkte für Football-Partys zu präsentieren. Das zeigt auch die Statistik: In den Tagen und Wochen vor dem Super Bowl suchen User gezielt auf Pinterest nach Inspiration und treiben die Keyword Trends in die Höhe. 

Der Super Bowl findet jährlich am zweiten Sonntag im Februar statt. In den Wochen und Tagen vorher steigen die Keyword-Trends zum Suchbegriff rasant an. (Quelle: Pinterest)

Auch interaktive Beiträge wie Umfragen, Spiele oder Quizze, die die User aktiv einbinden und gleichzeitig deine Marke promoten, sind eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu generieren. 

Wichtig: Verwende keine Logos der NFL oder von Football-Teams – sie sind markenrechtlich geschützt!

Nicht nur in den USA treffen sich Zuschauer:innen zuhause oder beim Public Viewing und machen Football-Spiele zum Event.

Tipp 2: Nutze effektives Community-Management

Auch Community-Management rund um den Super Bowl und die NFL ist für Marken unverzichtbar. Denn ein smarter und perfekt getimter Kommentar oder eine Reaktion auf die Inhalte anderer kann die Sichtbarkeit deiner Brand deutlich steigern und positiv auf das Engagement sowie das Wachstum deiner Followerzahl wirken. Dabei gilt: Qualität vor Quantität! Anstatt dein Publikum mit einer Flut von trendigen Takes, Meme-Reaktionen und Co. zu überhäufen, die nur am Rande mit dem Football-Event zu tun haben, solltest du dich auf die Qualität deiner Beiträge konzentrieren und mit Expertenwissen zur Sportart und den Teams punkten oder Diskussionen rund um die Spiele moderieren.

Tipp 3: Achte auf Flexibilität 

Während du einige Inhalte basierend auf vorhersehbaren Ereignissen im Voraus planen und vorbereiten kannst (zum Beispiel zum Auftritt während der Halftime Show), solltest du in deinem Content flexibel sein, um schnell auf neue Entwicklungen reagieren zu können. Denn trotz aller Planung kann niemand vorhersagen, was genau beim Spiel passieren wird. Und oft sind die stärksten sozialen Inhalte die, die reaktiv als Antwort auf die Live-Show erstellt werden. 

Green Marketing

Hol Dir noch mehr Infos zu Green Marketing & lass dich von unseren Success Cases inspirieren!
Nachhaltiges Marketing Werbeagentur

Fazit

Für Marketer und Unternehmen bietet der Super Bowl und die NFL Chancen, ähnlich wie die Fußball-WM und EM für Sichtbarkeit und Reichweite zu sorgen, ein Markenbewusstsein aufzubauen und mit bestehenden und potenziellen Kund:innen auf emotionale Weise zu interagieren. Die Herausforderung besteht darin, Ads und Marketing-Inhalte zu gestalten, die nicht nur Aufmerksamkeit erregen, sondern auch in Erinnerung bleiben und positiv mit der Marke assoziiert werden. Durch die richtige Strategie kannst du dann auch ohne riesige Budgets von Begeisterung rund um American Football profitieren.

Bildnachweise:
iOS 14 Marketing Guide E-Book
ios 14 &
tracking
→ Zum Guide
UGC Blueprint by Mawave

Trage dich ein und erhalte direkt Deinen UGC Blueprint

  • Done. Viel Spaß mit Deinem UGC Blueprint!
    Oops! Hier ist etwas schief gelaufen..
    verfasst von
    Jessica Schwarz

    Jessica Schwarz

    Copywriting
    Social Media Performance by Mawave 🌊 Copywriterin
    Weitere Beiträge

    Passend dazu: